Mit einem Teppanyaki kannst Du das ganze Jahr über grillen. Bei schlechtem Wetter kannst Du einen Teppan Elektrogrill einfach im Haus verwenden. Im Sommer ist der Teppan Gasgrill der ideale Begleiter für Grillabende und Partys im Freien. Wenn Du nicht über das Budget für zwei Teppan Grillgeräte verfügst, gibt es auch Hybrid Modelle, die sowohl für innen als auch für außen geeignet sind. Um mehr über diese Modelle zu erfahren und wo der beste Platz für Deinen Teppanyaki Grill ist, solltest Du jetzt weiterlesen.

Saftiges Steak vom Teppanyaki Grill
Ein saftiges Steak vom Teppanyaki Grill

 

Teppan Grills für den Innenbereich

Die gebräuchlichste Art von Indoor Teppan Grills sind die Elektrogrills. Sie sind bekannt dafür, flexibel, bequem und benutzerfreundlich zu sein. Teppan Elektrogrills werden wie der Name schon sagt, elektrisch betrieben. Sie produzieren nicht so viel Rauch wie Outdoor Grills. Daher sind die Teppan Elektrogrills die perfekte Wahl, wenn Du in einer Wohnung lebst, in der es keine gute Belüftung gibt. Es gibt sie in Form von Tischgrills, Tischplatten, Grillplatten oder Kochfeldern. Die meisten Elektrogrills haben kurze Kabel und sollten nicht bei Regen oder Schnee im Freien verwendet werden. 

Was Du beachten musst, wenn Du einen Teppan Yaki Indoor Grill kaufst?

Die Größe: Indoor Teppanyaki Grills haben in der Regel kleinere Grillflächen als die Outdoor Grills. Sie sind in erster Linie platzsparend konstruiert und können daher bei Nichtgebrauch einfach im Schrank verstaut werden. Es gibt jedoch auch Teppan Tischgrills, die breitere Grillflächen haben und problemlos für Familien mit drei bis fünf Personen kochen können. Sie kosten allerdings in der Regel mehr als die kleineren Grills. 

Leistung: Wenn Du verschiedene Arten von Lebensmitteln grillen möchtest, dann solltest Du nach einem Teppanyaki Grill mit einer Leistung von 1300 bis 1800 Watt Ausschau halten. Einige kleinere und preiswertere Grills erreichen nur 800 Watt. Du kannst zwar immer noch damit kochen, aber sie eignen sich weniger für dickere Stücke des Grillguts.

Heizelement: Viele Teppan Tischgrills haben ein leistungsstarkes Heizelement. Dadurch können sie eine hohe Grilltemperatur erreichen. Darüber hinaus empfehle ich Dir einen Grill mit einer einstellbaren Temperatur. So kannst Du bei geringer Hitze etwas Gemüse brutzeln oder ein dickes Stück Fleisch bei bis zu 500 Grad anbraten. Dies ist deutlich bequemer als die Verwendung eines Grills ohne Drehregler oder Knopf.

Teppanyaki Gericht
Beim Kauf eines Teppanyaki Grills solltest Du bestimmte Faktoren beachten!

Antihaftbeschichtung: Die Antihaftbeschichtung ist ein Muss für alle Teppan Grillplatten. Sie hilft, das überschüssige Fett und Öl aus den Speisen zu entfernen. Das Grillgut bleibt auch nicht auf der antihaftbeschichteten Grillplatte kleben. Darüber hinaus ist die Reinigung von antihaftbeschichteten Platten sehr einfach. Du brauchst nur einen Holzspachtel, um die Essensreste zu entfernen. Es gibt sogar Tischgrills, die nicht nur eine Antihaftbeschichtung haben, sondern auch abnehmbare und spülmaschinengeeignete Grillplatten. 

Fettauffangschale: Die Fettauffangschale ist ein weiteres Merkmal, auf das Du beim Kauf Deines Indoor Teppanyaki achten musst und die Grundvoraussetzung für fettarmes Grillen. Sie sammelt das Fett Deines Grillguts auf und sorgt für eine gesündere Zubereitung.

Rauchfrei: Trotz ihrer Größe können Tischgrills ziemlich rauchig werden. Wenn Deine Küche nicht über die beste Belüftung verfügt, sorgt ein eingebauter Filter dafür, dass Dein Teppan Grill weniger Rauch entwickelt und Dir den Feueralarm erspart. 

Funktionen: Viele elektrische Tischgrills können mehr als nur Grillen. Einige haben zwei Heizzonen: für das Grillen und fürs Warmhalten. Die Heizzone für das Grillen kann eine hohe Temperatur erreichen, die sich perfekt zum Grillen von Steaks eignet. Wenn das Grillgut fertig ist, kannst Du es in die andere Heizzone bringen, um es warmzuhalten. In dieser Zone kannst Du auch hitzeempfindliche Bratgut wie Gemüse und Pfannkuchen garen. Darüber hinaus gibt es Teppanyaki Platten, die Du über Deinen Ceran-, Gas- oder Induktionsherd legen kannst und ebenfalls wie eine Bratplatte funktionieren. Die verschiedenen Arten von Teppanyaki Platten, bringen unterschiedliche Vor- und Nachteile mit sich.

 

Outdoor Teppan Grills 

Spargel mit Schinken vom Outdoor GrillWie die Teppanyaki Grillgeräte für den Innenbereich gibt es auch viele Sorten von Teppanyakis für den Außenbereich. Obwohl es auch Elektrogrills für den Außenbereich gibt, ist ein Teppanyaki Gasgrill immer noch die beliebteste Option. Es gibt zwei Arten von Teppan Gasgrills: mit Propan und Erdgas betriebene Gasgrills. Propanbetriebene Teppanyakis erzeugen geruchlose Dämpfe und Flammen. Typische Modelle haben Räder zum einfachen Transport und andere Anbaugeräte wie Seitenbrenner oder Seitenablagen. Darüber hinaus kann ein Teppanyaki Propan Grill hohe Kochtemperaturen von bis zu 450 Grad erreichen. Häufig sind auch zwei Heizelemente installiert, von denen jedes mindestens 15.000 BTUs Wärme erzeugt. Der einzige Nachteil dabei ist, dass sich das Fett ansammeln und ein mögliches Aufflammen verursachen kann. 

Erdgasgrills unterscheiden sich von propanbetriebenen Grills, da sie eine permanente Installation einer Erdgasleitung erfordern.  Dadurch entfällt die Notwendigkeit, die Propantanks nachzufüllen oder zu ersetzen. Da sie jedoch fest installiert sind, kannst Du sie nicht an einen anderen Standort verlegen. Erdgas erzeugt sauber verbrennende Wärme, die ein hohes Temperaturniveau erreicht. Im Vergleich zu Elektrogrills sind Teppanyaki Gasgrills tendenziell teurer. Sie erfordern auch mehr Reinigung und Inspektion.

Was solltest Du vor dem Kauf eines Outdoor Teppanyaki Grills beachten? 

Typ und Preis: Wie bei Indoor Teppan Grillgeräten variieren auch die Preise für Teppanyaki Grills für den Außenbereich stark. Es gibt zum Beispiel Teppan Grillplatten, die Du über Deinen Gas-, Glaskeramik- oder Holzkohlegrill legen kannst. Diese kosten nicht viel und die Anwendung ist äußerst einfach. Allerdings eignen sie sich nicht, wenn Du für viele Leute grillen möchtest. Es gibt auch Teppan Stationen für draußen. Sie kosten mehr, da sie eine größere Grillfläche und bessere Leistung bieten. 

Zweck: Wenn Du für mehrere Leute kochst, ist eine Teppan Station für draußen ideal. Mit Ihr kannst Du viele Mahlzeiten gleichzeitig kochen. Die Teppan Grillplatte ist dagegen perfekt, wenn Du nur für zwei Personen grillst. Wenn Du auf Reisen gehst und Deinen Teppan Yaki mitbringen möchtest, gibt es viele mobile und tragbare Versionen auf dem Markt. 

Grill-Power: Die Leistung des Grills wird anhand der vom Gerät erzeugten Wärmeleistung gemessen. Diese wird in BTUs (British thermal units) gemessen. Im Allgemeinen gilt: Je größer die Grilleinheit, desto mehr BTUs sind für die Leistung des Grills erforderlich. Kleinere Grills benötigen dagegen weniger Leistung. Höhere BTUs kommen denjenigen zugute, die für große Personengruppen grillen oder eine große Menge an Lebensmitteln kochen. Vergleiche unbedingt die Höhe der BTUs und Funktionen, bevor Du Dich für einen Teppan Außengrill entscheidest.

Outdoor GrillgerichteKonstruktion des Grillmaterials: Rostfreier Stahl ist das Standardmaterial, das für die meisten Grillkonstruktionen verwendet wird. Du findest jedoch auch Grills aus Gusseisen, Aluminiumguss und Glaskeramik. Sie alle sind gute Wärmeleiter, die hohen Koch- und Grilltemperaturen standhalten können. 

Größe des Grills: Die Bestimmung der geeigneten Grillgröße für Deinen Außenbereich hängt letztlich von zwei Faktoren ab: der Fläche Deines Außenbereichs und der Anzahl der Personen, für die Du grillen möchtest. Wenn Du für große Gruppen grillst, ist ein großer Grill praktischer als zwei kleine Grills. Wenn Du jedoch nur für zwei Personen grillen wirst, verschwendet ein großes Modell eine Menge Brennstoff.

Die Sicherheit: Teppan Grillgeräte für den Außenbereich erfordern besondere Maßnahmen, um Unfälle zu vermeiden. Die Teppan Gasgrills müssen zum Beispiel 1,4 m vom Haus oder anderen brennbaren Materialien entfernt stationiert werden. Wenn Du diesen Platz nicht hast, gibt es Elektrogrills für draußen, die Du ebenfalls benutzen kannst.

 

Gibt es einen Teppan Grill für drinnen und draußen?

Tatsächlich gibt es auch Hybrid-Modelle. So gibt es viele Teppan Elektrogrills, Tischgrills und Gasgrills für den Innen- und Außengebrauch. Wenn Du keinen separaten Teppan Grill kaufen möchtest, gibt es auch tragbare Teppanyaki Grillplatten, die Du über Deine Ceran-, Gas- oder Induktionsherd legen kannst. Sie funktionieren auch als Backblech für den Backofen und als weitere Platte für Gas- und Holzkohlegrills. Die meisten werden mit abnehmbaren Griffen geliefert, um die Grillplatte sicher von einem Ort zum anderen zu bewegen. 

Steak
Ein leckeres Steak lässt sich sowohl mit einem Indoor- also auch Outdoor-Teppanyaki Grill zubereiten

Abhängig von Deinem Budget gibt es noch weitere Versionen von Teppan Grillplatten. Die billigeren Versionen enthalten nur die Teppan Grillplatten. Die Temperatureinstellung kann über die Herde oder den Grill, gesteuert werden. Die teureren Teppan Grillplatten enthalten Fettauffangschalen und Seitenwände, damit kein Essen oder Öl verschüttet wird. Manchmal können sie auch 2 Grillflächen haben: gerippt und flach. Der Grillrost erzeugt die Grillspuren auf Deinem Bratgut, während der flache Bereich es Dir ermöglicht, im Teppanyaki Stil zu grillen. Ein weiteres bemerkenswertes Merkmal dieser Grillplatten sind die Querverstrebungen an der Unterseite. Dies fördert eine gleichmäßige Hitzeverteilung und schnellere Aufheizzeit. 

Fazit 

Bei der großen Auswahl an Teppanyaki Grillgeräten gibt es nichts, was Dich davon abhalten kann, das ganze Jahr über zu grillen. Mit den Indoor Teppanyakis kannst Du in Deinen Wohnungen grillen, wenn Deine Vermieter das Grillen mit Holzkohle untersagen. Sie sind auch dann von Vorteil, wenn es draußen regnet oder schneit. Mit ihren kleinen Abmessungen sind Tischgrills und Elektrogrills für den Innenbereich leicht zu reinigen und auch leicht zu lagern. Sie sind nicht teuer, und vor allem sind sie sehr benutzerfreundlich. 

Für den Sommer geht nichts über einen Holzkohle- oder Gasgrill. Zum Glück gibt es heutzutage auch extra Teppan Gasgrills. Sie werden entweder mit Propan- oder Erdgas betrieben. Sie sind in der Regel teurer als Elektrogrills, aber flexibler in der Anwendung. Es gibt mit Gas betriebene Tischgrills, mobile Teppan Grillgeräte, die man überall hin mitnehmen kann, sowie fest installierte Stationen für den Garten. Wenn Du bereits einen Holzkohle- oder Gasgrill zur Verfügung hast, kannst Du auch eine Teppan Grillplatte kaufen, um sie darüberzulegen. Hier erfährst Du mehr zu den verschiedenen Teppanyaki Grills im Vergleich.

Preis-Leistungs-Sieger
Princess Economy Tischgrill - Teppanyaki-Grill, Bratfläche von 44 x 23 cm, 1800 Watt, 102209
Multigrill XXL Teppan-Yaki-Grill Tischgrill 1800 Watt Große Grillfläche 90 x 23 cm (Cool-Touch-Gehäuse, Kabel Thermostat abnehmbar, herausnehmbare Fett-Auffang-Schale für gesundes Grillen)
Solis Tischgrill, Edelstahl-Grillplatte, Teppanyaki-Glocke, Zwei Heizzonen, Grillen und Dünsten, Teppanyaki at Home Grill
ROMMELSBACHER Ceran Grill CG 2303/E - Made in Germany, Ceran Grillfläche, Temperaturen bis 380 °C stufenlos einstellbar, versenkbarer Knebel, Fettablaufrinne, Edelstahlgehäuse, 2000 Watt
Siemens ET475FYB1E iQ500 Backofen- und Herdzubehör / Kochfeld / 40 cm breite Teppanyaki / edelstahl
Princess Economy
Tristan XXL Multigrill
Solis
Rommelsbacher CG 2303/E
Siemens iQ500 Vario/Domino
Grillfläche: 43 x 23 cm
Grillfläche: 90 x 23 cm
Grillfläche: 40 x 30 cm
Grillfläche: 36 x 27 cm
Grillfläche: 52 x 40 cm
1800 Watt
1800 Watt
2 x 1000 Watt
2000 Watt
1900 Watt
Gewicht: 1,8 Kg
Gewicht: 3 Kg
Gewicht: 6,3 Kg
Gewicht: 4,5 Kg
Gewicht: 11 Kg
34,97 €
Preis nicht verfügbar
Preis nicht verfügbar
155,75 €
1.049,00 €
-
-
-
Preis-Leistungs-Sieger
Princess Economy Tischgrill - Teppanyaki-Grill, Bratfläche von 44 x 23 cm, 1800 Watt, 102209
Princess Economy
Grillfläche: 43 x 23 cm
1800 Watt
Gewicht: 1,8 Kg
34,97 €
Multigrill XXL Teppan-Yaki-Grill Tischgrill 1800 Watt Große Grillfläche 90 x 23 cm (Cool-Touch-Gehäuse, Kabel Thermostat abnehmbar, herausnehmbare Fett-Auffang-Schale für gesundes Grillen)
Tristan XXL Multigrill
Grillfläche: 90 x 23 cm
1800 Watt
Gewicht: 3 Kg
Preis nicht verfügbar
-
Solis Tischgrill, Edelstahl-Grillplatte, Teppanyaki-Glocke, Zwei Heizzonen, Grillen und Dünsten, Teppanyaki at Home Grill
Solis
Grillfläche: 40 x 30 cm
2 x 1000 Watt
Gewicht: 6,3 Kg
Preis nicht verfügbar
-
ROMMELSBACHER Ceran Grill CG 2303/E - Made in Germany, Ceran Grillfläche, Temperaturen bis 380 °C stufenlos einstellbar, versenkbarer Knebel, Fettablaufrinne, Edelstahlgehäuse, 2000 Watt
Rommelsbacher CG 2303/E
Grillfläche: 36 x 27 cm
2000 Watt
Gewicht: 4,5 Kg
155,75 €
Siemens ET475FYB1E iQ500 Backofen- und Herdzubehör / Kochfeld / 40 cm breite Teppanyaki / edelstahl
Siemens iQ500 Vario/Domino
Grillfläche: 52 x 40 cm
1900 Watt
Gewicht: 11 Kg
1.049,00 €
-
Der beste Platz für Deinen Teppanyaki Grill: Indoor vs. Outdoor 

Schreibe einen Kommentar