Tefal OptiGrill Vergleich
Letztes Update dieses Artikels: April 2020

Die aktuellen Tefal OptiGrill Modelle im Vergleich

Tefal OptiGrill GC702D Kontaktgrill (für ideale Grillergebnisse, 2.000 Watt, Standard-Modell, automatische Anzeige des Garzustands, 6 voreingestellte Grillprogramme) 30 cm x 20 cm, schwarz/edelstahl
Preis-/Leistung Sieger
Tefal OptiGrill+ GC712D Kontaktgrill, 2.000 Watt, aut. Anzeige d. 6 voreingestellte Grillprogramme, 30 cm x 20 cm + verstellbarer manueller Modus besonders für Gemüse geeignet
Tefal GC730D OptiGrill+ Smart, Kontaktgrill mit App- Steuerung, Automatische Temperaturanpassung, Antihaft- Beschichtung, Grillfläche 30 cm x 20 cm, Schwarz/ Edelstahl, 2000 Watt
Testsieger
Tefal OptiGrill XL GC722D Kontaktgrill (mit Plus XL-Grillfläche, mit zusätzlichen Temperaturstufen, automatische Anzeige des Garzustands, 9 voreingestellte Programme) 40 cm x 20 cm, schwarz/Edelstahl
Tefal GC750D GC750D12, Stahl
Tefal OptiGrill GC702D
Tefal OptiGrill+ GC712D
Tefal OptiGrill+ Smart (GC730D)
Tefal OptiGrill XL GC722D
Tefal OptiGrill Elite
113,83 €
107,23 €
154,99 €
144,23 €
208,33 €
Grillergebnis
✅✅
✅✅
✅✅✅
✅✅✅
Verarbeitung
✅✅
✅✅
✅✅
✅✅
✅✅✅
Anwendungsoptionen
✅✅
✅✅
✅✅✅
✅✅✅
✅✅✅
Grillfläche
33 x 20 cm
30 x 20 cm
30 x 20 cm
40 x 20 cm
30 x 20 cm
Leistung (Watt)
2.200
2.000
2.000
2.000
2.000
Anzahl Grillprogramme
6
6
6
9
12
Besonderheiten
-
manuell regelbar in 4 Stufen
"Mein OptiGrill"-App inkl. Rezepte
XL Grillfläche
auch für den Außenbereich
Tefal OptiGrill GC702D Kontaktgrill (für ideale Grillergebnisse, 2.000 Watt, Standard-Modell, automatische Anzeige des Garzustands, 6 voreingestellte Grillprogramme) 30 cm x 20 cm, schwarz/edelstahl
Tefal OptiGrill GC702D
113,83 €
Grillergebnis
Verarbeitung
✅✅
Anwendungsoptionen
✅✅
Grillfläche
33 x 20 cm
Leistung (Watt)
2.200
Anzahl Grillprogramme
6
Besonderheiten
-
Preis-/Leistung Sieger
Tefal OptiGrill+ GC712D Kontaktgrill, 2.000 Watt, aut. Anzeige d. 6 voreingestellte Grillprogramme, 30 cm x 20 cm + verstellbarer manueller Modus besonders für Gemüse geeignet
Tefal OptiGrill+ GC712D
107,23 €
Grillergebnis
✅✅
Verarbeitung
✅✅
Anwendungsoptionen
✅✅
Grillfläche
30 x 20 cm
Leistung (Watt)
2.000
Anzahl Grillprogramme
6
Besonderheiten
manuell regelbar in 4 Stufen
Tefal GC730D OptiGrill+ Smart, Kontaktgrill mit App- Steuerung, Automatische Temperaturanpassung, Antihaft- Beschichtung, Grillfläche 30 cm x 20 cm, Schwarz/ Edelstahl, 2000 Watt
Tefal OptiGrill+ Smart (GC730D)
154,99 €
Grillergebnis
✅✅
Verarbeitung
✅✅
Anwendungsoptionen
✅✅✅
Grillfläche
30 x 20 cm
Leistung (Watt)
2.000
Anzahl Grillprogramme
6
Besonderheiten
"Mein OptiGrill"-App inkl. Rezepte
Testsieger
Tefal OptiGrill XL GC722D Kontaktgrill (mit Plus XL-Grillfläche, mit zusätzlichen Temperaturstufen, automatische Anzeige des Garzustands, 9 voreingestellte Programme) 40 cm x 20 cm, schwarz/Edelstahl
Tefal OptiGrill XL GC722D
144,23 €
Grillergebnis
✅✅✅
Verarbeitung
✅✅
Anwendungsoptionen
✅✅✅
Grillfläche
40 x 20 cm
Leistung (Watt)
2.000
Anzahl Grillprogramme
9
Besonderheiten
XL Grillfläche
Tefal GC750D GC750D12, Stahl
Tefal OptiGrill Elite
208,33 €
Grillergebnis
✅✅✅
Verarbeitung
✅✅✅
Anwendungsoptionen
✅✅✅
Grillfläche
30 x 20 cm
Leistung (Watt)
2.000
Anzahl Grillprogramme
12
Besonderheiten
auch für den Außenbereich

 

Im folgenden Tefal OptiGrill Vergleich nennen wir Ihnen die wichtigsten Produktinformationen zu den verschiedenen OptiGrill Modellen.

Vor dem Kaufen des Elektrogrills Ihrer Wahl kann Ihnen unsere Infoseite einige interessante Details liefern, welche Ihnen helfen können, die unterschiedlichen Modelle besser kennenzulernen. So haben Sie Gelegenheit, vor der letztendlichen Kaufentscheidung noch einmal die wichtigsten Kaufkriterien Stück für Stück durchzugehen.

NEU IM TEFAL OPTIGRILL VERGLEICH: Der neue Platzhirsch unter den OptiGrill: Der Tefal OptiGrill plus GC7148 mit gebürstetem schwarzen Edelstahlgehäuse. Ausführliche Infos zu diesem Elektrogrill finden Sie unter Punkt 4.

 

Zum Vergleich

Im folgenden Tefal OptiGrill Vergleich werden die Modelle Tefal OptiGrill GC702D, GC712D, Tefal GC722D Optigrill plus XL und der GC7148 Optigrill plus mit gebürstetem schwarzen Edelstahlgehäuse miteinander verglichen.

Zu jedem Elektrogrill finden Sie eine ausführliche Produktbeschreibung sowie einige Tipps und Hinweise zu Vorteilen und Nachteilen des jeweiligen Modells. Beginnen wir mit dem GC702D:

1. Tefal OptiGrill Kontaktgrill GC702D

Produktbeschreibung

Der Tefal Optigrill war 2015 bei der Stiftung Warentest im Test: Prädikat der Stiftung Warentest für den Optigrill: „Gut“

Der Tefal OptiGrill GC702D Kontaktgrill ist der Rockstar unter den Kontaktgrills. Er gehört zu den Bestsellern unter den Kontaktgrill der Marke Tefal und von der Stiftung Warentest wurde er bereits mit dem Prädikat „Gut“ versehen.

Der OptiGrill von Tefal ist ein Kontaktgrill für Kenner und echte Liebhaber der Grillkunst. Denn er ist nicht nur ein Tischgrill wie jeder andere.

Er wartet mit technischen Details auf, wie der automatischen Erkennung der Dicke des Grillguts und 9 darauf abgestimmte Programme, ein Lichtindikator, der über das Fortschreiten des Garungsprozesses informiert oder einen Modus zum Auftauen von Gefriergut.

Tefal Optigrill Smart Plus

Die wichtigsten Produktinformationen des GC702D auf einen Blick

✅ Leistung: 2000 Watt.

✅ Automatic-Sensor-Cooking-Technologie: Mithilfe dieser Technologie (Sie ist übrigens von Tefal patentiert) erkennt das Gerät automatisch die Dicke und Form des Grillguts und passt die Temperatur dementsprechend an.

✅ Ein Lichtindikator informiert den Bratmeister oder die Bratmeisterin anhand verschiedener Farbgebung über das Fortschreiten des Grillprozesses.

✅ Ausserdem informiert das Gerät auch über akustische Signale.

✅ Automatische Warmhaltefunktion: Wenn der Grillvorgang abgeschlossen ist, schaltet der OptiGrill automatisch in die Warmhaltefunktion. Es brennt also nichts an. Selbst wenn man mal kurz abgelenkt ist.

✅ Abnehmbare, antihaftbeschichtete Grillplatten: Laut Hersteller sind die herausnehmbaren antihaftbeschichteten Grillplatten spülmaschinengeeignet. Wer auf Nummer sicher gehen möchte, sollte sie trotzdem lieber mit der Hand und einem feuchten Tuch reinigen.

✅ Sechs voreingestellte Grillprogramme für: Steaks, Burger, Geflügel, Würstchen, Sandwiches und Fisch.

✅Auto-Off Funktion: Das Gerät schaltet sich nach Beenden des Grillvorgangs automatisch ab.

✅ Grillplatten Neigung von 7%: Beim OptiGrill GC702D bleibt garantiert kein überschüssiges Fett oder keine Bratflüssigkeit unter dem Grillgut auf den Grillplatten hängen. Dafür sorgt die 7º Schräglage. So fliesst garantiert alles in die sich im vorderen Teil befindliche Fettauffangschale.

✅ Kleine Noppen auf der Grillfläche: Auf der gerillten Grillfläche befinden sich kleine Noppen, die das geordnete Auflegen des Grillgut auf die 7º geneigte Grillplatte garantieren sollen.

✅ Extra grosser Bratsaftauffänger: Dieser ist leicht abnehmbar und spülmaschinengeeignet.

✅ Das Gerät verfügt über eine integrierte Auftaufunktion.

✅ Im Lieferumfang enthalten sind ein Quick-Start-Guide und ein hochwertiges Rezeptbuch.

✅ 2 Jahre Garantie.

Angebot
Tefal OptiGrill GC702D Kontaktgrill (für ideale Grillergebnisse, 2.000 Watt, Standard-Modell, automatische Anzeige des Garzustands, 6 voreingestellte Grillprogramme) 30 cm x 20 cm, schwarz/edelstahl
  • Automatische Anpassung der Grilltemperatur und Grillzyklen je nach Dicke und Art des Grillguts
  • Lichtindikator zeigt Garzustand des Grillguts an: blutig, medium oder durchgebraten
  • 6 voreingestellte Grillprogramme: Burger, Geflügel, Sandwiches, Würstchen, Steaks und Fisch
  • Maße Grillfläche: 33 x 20 cm
  • 2.200 Watt

 

Weitere Merkmale des Tefal OptiGrill GC702D

Abmessungen des GC702D OptiGrill von Tefal:

  • Produktabmessungen: 40,9 x 23,2 x 37,7 cm.
  • Grillfläche: Etwa 600 cm².
  • Gewicht: Etwa 6 kg.

Das Design

Das Design des Tefal OptiGrill passt in jede Küche. Das im Gegensatz zu anderen Kontaktgrills umfangreiche und relativ bunte Bedienfeld des OptiGrill GC702D sticht besonders hervor. Äusserlich mischen sich edles Schwarz und gebürsteter Edelstahl. Sein Aussehen vermittelt Potenz. Seine wahre Stärke befindet sich aber in seinem Hightech-Innern.

Funktionsweise

Der GC702D hält, was er verspricht. Er verfügt über 3 Garstufen:

  1. Blutig
  2. Medium
  3. Durchgebraten

Diese Programme funktionieren erstaunlich gut und halten, was sie versprechen. Der Grillvorgang selbst geht extrem schnell vor sich. So braucht der Tefal OptiGrill nur 1,5 Minuten für Medium. Und das bei einem 3 cm Rumpsteak (Kundenmeinung).

Ausserdem verfügt er über 6 voreingestellte Programme:

  1. Burger
  2. Sandwiches
  3. Geflügel
  4. Würstchen
  5. Steaks
  6. Fisch

Ausserdem verfügt er über ein Auftauprogramm.

Nach Erreichen des voreingestellten Programms schaltet sich der OptiGrill automatisch ab und leitet die Warmhaltestufe ein. Nach der Benutzung schaltet er sich dann automatisch ab.

Während dem Grillvorgang informiert ein Lichtsensor optisch über das Fortschreiten des Garprozesses. Ausserdem informiert zusätzlich ein akustisches Signal über den Garzustand.

Reinigung des Optigrill GC702D

Laut Hersteller soll der Tefal OptiGrill erst 2 Stunden nach Grillende gesäubert werden. Die Grillplatten sind allerdings bereits nach 15 Minuten soweit abgekühlt, dass sie problemlos gereinigt werden können.

Die Grillplatten lassen sich einfach für die Reinigung demontieren. Die Antihaftbeschichtung sorgt dafür, dass sich der Schmutz leicht und schnell löst. Fettauffangschale sowie Grillplatten sind spülmaschinengeeignet.

Tefal OptiGrill

 

Die Pro’s des Tefal OptiGrill GC702D im Überblick

Leichte Montage der Grillplatten

✅ Kunden loben die leichte Montage und Demontage der Grillplatten bei der Reinigung. Grillplatten sowie Fettauffangschale sind spülmaschinengeeignet.

Leichte Reinigung

✅ Die antihaftbeschichteten Oberflächen der Grillplatten lassen sich laut Kundenmeinung einfach und schnell reinigen.

Effiziente und benutzerfreundliche Programme

✅ Die voreingestellten Programme leisten das, was sie versprechen. Sie sind einfach zu bedienen und erreichen treffsicher den voreingestellten Garpunkt.

Geringe Geruchsentwicklung

✅ Laut Kundenmeinung hat der Tefal OptiGrill GC702D im Gegensatz zu anderen Kontaktgrills oder Pfannen eine sehr geringe Geruchsentwicklung während des Garungsprozesses. Dank dem OptiGrill fällt der Bratgeruch und das Fett in der Küche nun weg. Dieses Pro rührt sicher aus der starken Neigung der unteren Grillplatte und dem schnell abfliessenden Fett, Öl und Bratensaft.

Automatische Erkennung der Dicke des Grillguts

✅ Mit der Automatic-Sensor-Cooking-Technologie, die automatisch die Dicke des Grillguts ermittelt und die Temperatur dementsprechend anpasst, hat Tefal einen Schritt Richtung Grillzukunft gewagt. Wer es einmal ausprobiert hat, wird es bei anderen Tischgrills, die diese technische Raffinesse nicht haben, vermissen.

 

Kontras des Kontaktgrill OptiGrill von Tefal im Überblick

Auto-Off Funktion

⛔ Falls das überhaupt ein Nachteil ist. Der OptiGrill schaltet sich nach dem Grillvorgang durch die Auto-Off Funktion selbst ab. Steaks vom Grill nehmen und gleich nachlegen geht also nicht. Nach einem abgeschlossenen Grillvorgang muss das Gerät von neuem angeheizt werden. Das geschieht jedoch recht schnell.

Kein Flächengrill

⛔ Der OptiGrill GC702D ist ein reiner Kontaktgrill. Der Deckel kann nicht komplett umgeklappt werden. So steht bei Bedarf keine doppelte Grillfläche zur Verfügung. Wer einen leistungsstarken Multigrill möchte mit weiteren Funktionen, der ist mit dem Tefal GC3060 gut beraten.

Gewicht und Wertigkeit

⛔ Trotz seiner 6 kg scheint das Eigengewicht des Grills noch gering. Beim zu schnellen Öffnen kann das Gerät nach hinten überkippen. Die Wertigkeit der Materialien scheint der inneren Raffinesse des Hightech-Produkts zum Opfer gefallen zu sein. So meint ein Kunde, dass die Materialen des Geräts der Gewinnmaximierung zum Opfer gefallen seien. Rein technisch hat dieser Kunde aber nichts am OptiGrill auszusetzen und gab dem Gerät in der Gesamtwertung 4 von 5 Sternen.

Makrele – die sehr fettig ist – kann man auf dem OptiGrill hervorragend zubereiten

Fazit zum Tefal GC702D

Der Tefal OptiGrill GC702D ist ein Kontaktgrill für echte Grillfans. Unter der Haube verbirgt sich jede Menge Hightech und einige interessante voreingestellte Programme, die die Temperatur je nach Grillgut selbst regeln. Mit der mitgelieferten Gebrauchsanweisung sollte man sich vor Gebrauch kurz auseinandersetzen. Denn im Gegensatz zu anderen Kontaktgrills steckt man hier nicht nur den Stecker ein und aus.

Wer einen Hightech-Grill in seiner Küche haben möchte, der hält, was er verspricht, der ist mit dem Tefal OptiGrill GC702D an der richtigen Adresse.


2. Vergleichstest zum neuen Tefal OptiGrill GC712D

Angebot
Tefal OptiGrill+ GC712D Kontaktgrill, 2.000 Watt, aut. Anzeige d. 6 voreingestellte Grillprogramme, 30 cm x 20 cm + verstellbarer manueller Modus besonders für Gemüse geeignet
  • Ideale Grillergebnisse von blutig bis durchgebraten
  • 6 Grillprogramme (Burger, Geflügel, Sandwiches, Würstchen, Steaks und Fisch), um die Temperatur automatisch je nach Lebensmittel zu regulieren und es perfekt auf den Punkt zu braten
  • Mit einem manuellen Modus mit 4 Temperatureinstellungen, ideal fürs Grillen von Gemüse und Obst
  • Messung der Dicke, um den Garvorgang je nach Dicke und Menge zu regulieren
  • ca. 600 cm² Oberfläche des Kochfelds (Nutzvolumen für 2 bis 4 Personen) antihaftversiegelte Aluguss-Platten

Seit einiger Zeit ist das neue Modell des Tefal OptiGrill auf dem Markt: Der Tefal OptiGrill GC712D 

Viele fragen sich nun, was sich beim neuen GC712D im Vergleich zum Vorgänger GC702D geändert hat, ausser der 1 in der Seriennummer und der Preis.

Wir wissen natürlich nicht, was sich unter der Haube des neuen GC712D verbirgt. Vielleicht steckt neue und verbesserte Technologie im neuen Tefal OptiGrill Kontaktgrill. Äusserlich hat sich jedenfalls nicht viel verändert. Ein kleines aber nützliches Detail, das den stolzen Besitzern des neuen GC712D auffallen wird, die bereits die Vorgängerversion besassen, ist, dass man beim GC712D nun im manuellen Modus zwischen 4 Temperaturstufen wählen kann, wo man beim Vorgängermodell nur eine Stufe zur Verfügung hatte.

Die Produktinformationen des OptiGrill GC712D auf einen Blick

✅ 2000 Watt Leistung.

✅ Enthält alle technischen Raffinessen seines Vorgängers GC702D, wie Auftaufunktion, Automatic-Sensor-Cooking-Technologie mit 9 Garprogrammen, Anzeige des Lichtindikators, etc.

✅ Zusätzlich verfügt er über vier Temperaturstufen im manuellen Modus.

✅ Ausserdem im Lieferumfang des GC712D enthalten: Bedienungsanleitung, Quick-Start-Guide und ein hochwertiges Rezeptbuch.

Daten und Abmessungen des GC712D OptiGrill von Tefal:

  • Leistung: 2000 Watt.
  • Produktabmessungen: 36,5 x 34,5 x 18 cm.
  • Grillfläche: 600 cm²
  • Gewicht: Etwa 4,8 kg.

 

Fazit zum neuen GC712D

Wer sich die 50 Euro Unterschied zwischen den beiden Modellen sparen möchte, bekommt mit dem Vorgängermodell GC702D bewährte Qualität und einen echten Bestseller Kontaktgrill. Wer mit der Zeit gehen möchte, kann sich den neuen GC712D in die Küche holen. Bereuen wird er es sicher nicht.

Der neue GC712D unterscheidet sich äusserlich nicht grossartig vom Vorgängermodell. Wer aber die Vorzüge des OptiGrill bereits in der Vergangenheit lieben gelernt hat, kann getrost den Aufpreis für den neuen OptiGrill GC712D von Tefal zahlen und wird an der gewohnten Qualität im neuen Modell seine Freude haben.


3. Der OptiGrill Tefal GC722D plus XL

Was unterscheidet den OptiGrill GC722D plus XL vom OptiGrill GC702D und vom OptiGrill GC712D?

Mit einer 33% grösseren Grillfläche eignet sich der OptiGrill GC722D plus XL besonders für grosse Familien und für Grillfeste mit Freunden. Er vereint alle Technik, die auch der Tefal GC702D hat, bietet aber eine sehr grosse Grillfläche von 800 cm².

Die Produktinformationen des Tefal GC722D Plus XL auf einen Blick

✅ Der Tefal OptiGrill GC722D Plus XL enthält alle Technik des kleineren Tefal GC702D wie Auftaufunktion, Automatic-Sensor-Cooking-Technologie mit 9 Garprogrammen, Anzeige des Lichtindikators, etc.

✅ Im Vergleich zu dem kleineren GC702D und dem neuen Modell GC712D bietet der GC722D Plus XL anstatt 600 cm² Grillfläche ganze 800 cm² Fläche zum Grillen. Das reicht aus, um bis zu 8 Personen gleichzeitig satt zu bekommen. So ist die Gesamtgrillfläche um 33% grösser als bei den anderen OptiGrill-Modellen.

✅ Wie der neue Tefal GC712D verfügt auch der grosse Tefal GC722D Plus XL über 4 manuell einstellbare Temperaturstufen. Das Vorgängermodell verfügt nur über eine manuell verstellbare Temperaturstufe.

✅ Im Lieferumfang des Plus XL sind ausserdem die Bedienungsanleitung, ein Quick-Start-Guide und ein hochwertiges Rezeptbuch enthalten.

✅ Im Unterschied zu den anderen OptiGrill Modellen ist der Plus XL anstatt mit 6 mit 9 automatischen Programmen ausgestattet.

Daten und Abmessungen des GC722D OptiGrill Plus XL von Tefal:

  • Leistung: 2000 Watt
  • Produktabmessungen: 44,5 x 32 x 15,5 cm
  • Grillfläche: Etwa 800 cm²
  • Gewicht Etwa 5 kg
Tefal OptiGrill Vergleich
Der Tefal OptiGrill+: auch und besonders für Familien geeignet.

 

Fazit zum GC722D Plus XL

Der Tefal OptiGrill GC722D Plus XL ist besonders für grosse Familien geeignet und für solche, die gern und oft gemeinsam mit Freunden grillen. Er vereint alle technischen Raffinessen seiner beiden kleineren technischen Brüder, bietet aber 33% mehr Grillfläche als sie.

Wer einen grossflächigen und kompakten Kontaktgrill sucht, der noch dazu technisch auf dem neusten Stand ist, der ist mit dem Tefal OptiGrill GC722D Plus XL an der richtigen Adresse.


4. Tefal GC7148 Optigrill plus Snacking und Baking

Tefal OptiGrill+ Snacking und Baking GC7148 Kontaktgrill (2.000 Watt, automatische Anzeige des Garzustands, 6 voreingestellte Programme, inkl. Snacking-Aufsatz für Pizze, Lasagne, Kuchen etc.) schwarz
  • Automatische Anpassung der Grilltemperatur und Grillzyklen je nach Dicke und Art des Grillguts. Lichtindikator zeigt Garzustand des Grillguts an: blutig, medium oder durchgebraten
  • Sechs voreingestellte Grillprogramme: Burger, Geflügel, Sandwiches, Würstchen, Steaks und Fisch sowie zwei Zusatzprogramme: Auftau-Funktion sowie ein manuelles Programm
  • Das manuelle Programm verfügt über vier einstellbare Temperaturlevel, um Obst und Gemüse sowie eine Vielzahl von SnackingundBaking Rezepte zu backen, zu erwärmen/aufzuwärmen oder zu bräunen
  • Abmessungen der Grillfäche: 30 x 20 cm; ca. 600 cm antihaftbeschichtete Grillfläche - bietet Platz für Mahlzeiten für zwei bis vier Personen
  • Lieferumfang: Tefal GC7148 Optigrill schwarz, Bedienungsanleitung, Snacking und Baking Zubehör, Bedienungsanleitung, 4 Rezeptideen zum schnellen Start, Quick-Start-Guide

Des Beste kommt immer zum Schluss. Der Tefal OptiGrill+ GC7148 Snacking und Backing ist das Nonplusultra für alle Hobbyköche und Gourmets und erhielt im Test der Plattform Haus & Garten 1,3 Punkte und das Test Prädikat „Sehr Gut“.

Was macht den GC7148 so besonders und was unterscheidet ihn von den anderen OptiGrill Modellen? Der augenscheinlichste Unterschied besteht bereits in der Optik. Während die anderen Tefal OptiGrill Modelle im sauberen Edelstahldesign glänzen, lässt der OptiGrill+ GC7148 mit seinem schwarzen und imposanten Look keine Zweifel aufkommen, wer der Platzhirsch in der Küche ist.

Der Plus GC7148 sieht aber nicht nur stark aus. Denn er weiss auch durch eine starke Gesamtleistung zu überzeugen.

Das manuelle Programm verfügt über 4 Temperaturlevel, die ganz nach Belieben eingestellt werden können. So können neben Fleisch und Fisch auch Obst und Gemüse sowie eine Vielzahl von Snacking&Baking Rezepte gebacken, erwärmt, aufgewärmt oder gebräunt werden.

Mit 600 cm² ist die Grillfläche gross genug, um Mahlzeiten für bis zu 4 Personen gleichzeitig zubereiten zu können. Grilltemperatur und Grillzyklen passt dieser Tefal OptiGrill automatisch an, denn er erkennt die Art und Dicke des Grillguts von selbst.

Man könnte sagen, dass der Tefal OptiGrill+ GC7148 die Thermomix unter den Kontaktgrill ist. (KGO)

Der GC7148 ist ein Multifunktionsgrill, der sich durch eine Vielzahl an innovativen Funktionen von anderen Elektrogrills abhebt und die Bezeichnung „Multifunktionsgrill“ auf ein neues Level hebt. Dank des Snacking&Baking Zubehör können mit diesem Gerät sogar süße oder salzige Rezepte wie Kuchen, Pizza, Lasagne oder Teigwaren zubereitet werden.

Neben all den zusätzlichen Funktionen kann er natürlich eines besonders gut: Das Kontaktgrillen

Burger, Sandwiches, Steaks, Würstchen, Fisch und Geflügel werden punktgenau zubereitet. Dank seiner Auftaufunktion können sogar tiefgefrorene Speisen direkt auf den Grill gelegt werden. Einfach auflegen und der Tefal OptiGrill+ GC7148 erledigt den Rest. Ein Lichtindikator zeigt den Garzustand des Fleisches an. Die automatische Warmhaltefunktion sorgt auch nach dem abgeschlossenen Grillvorgang dafür, dass garantiert kein kaltes Essen auf den Tisch kommt.

Weitere Details im Überblick

✅ Modellnummer: GC7148

✅ Leistung: 2000 Watt

✅ Farbe: Schwarz

✅ Material: Gebürsteter Edelstahl, schwarz

✅ Abmessungen: 51,5 x 45,2 x 23 cm

✅ Grillfläche: 600 cm²

✅ Gewicht: 8 kg

✅ Automatische Anpassung der Grillzyklen und Grilltemperatur je nach Dicke und Art des Grillguts

✅ 6 voreingestellte Grillprogramme: Burger, Geflügel, Sandwiches, Würstchen, Steaks und Fisch

✅ 2 Zusatzprogramme: 1. Auftau-Funktion / 2. manuelles Programm

✅ Manuelles Programm: 4 einstellbare Temperaturlevel, um Obst und Gemüse sowie eine Vielzahl von Snacking&Baking Rezepte zu backen, zu erwärmen, aufzuwärmen oder zu bräunen

✅ Akkustische und visuelle Signale während des Grillvorgangs

✅ Automatische Warmhaltefunktion am Ende des Grillvorgangs

✅ Inklusive Zubehör: Snacking&Baking Aufsatz, um süße oder salzige Rezepte zuzubereiten (Kuchen, Pizza, Lasagne, Teigwaren, etc.)

✅ Leichte Bedienung

✅ Grillplatten, extragroßer Saftauffangbehälter und Snacking&Baking Zubehör abnehmbar und spülmaschinengeeignet

✅ Bedienmenü am Griff und Wärmisolierter Handgriff für bessere Handhabung und Sichtbarkeit

✅ Hochwertiges Rezeptbuch

✅ Quick-Start-Guide und Bedienungsanleitung

Testsieger der Tefal OptiGrill Plus

Gesamtfazit und Kaufempfehlung

Im Vergleich hatten wir den GC702D, den neuen GC712D, den grossflächigen GC722D plus XL und den ganz neuen Tefal GC7148 Optigrill plus Snacking und Baking.

Zwischen dem GC702D und dem GC712D fällt die Entscheidung leicht. Im Zweifelsfalle sollte man sich natürlich für das neuere Modell – den Tefal OptiGrill Plus 712D entscheiden. Wer einen Kontaktgrill mit grösserer Grillfläche möchte, der ist mit dem Verkaufsschlager GC722D plus XL gut beraten.

Unsere Kaufempfehlung geht an den multifunktionalen Tefal OptiGrill Plus 712D. Dieser Multigrill ist mit allen technischen Rafinessen eines OptiGrill neuster Ausführung ausgestattet und bietet bei günstigem Preis so viele Möglichkeiten, dass einem in der Küche garantiert nicht langweilig wird.

Welcher OptiGrill ist dein Lieblingsgrill? Schreibe uns deine Meinung oder auf Fragen einfach in die Kommentare.

Tefal OptiGrill Vergleich

9.1

Preis

9.0/10

Anwendungsmöglichkeiten

8.5/10

Verarbeitung

9.5/10

Reinigung

9.5/10

Pros

  • 4 OptiGrill Modelle im Überblick
  • Gewohnte OptiGrill-Technologie
  • Unzählige Anwendungsmöglichkeiten

Cons

  • Hat Ihnen der Vergleich gefallen? Nennen Sie uns Ihre Erfahrungen mit Ihrem OptiGrill und eventuelle Nachteile.
Der grosse Tefal OptiGrill Vergleich: GC702D, der neue GC712D, Tefal GC722D Optigrill plus XL und GC7148 Optigrill plus im Vergleich