Wenn Du schon einmal in einem japanischen Restaurant warst, hast Du bestimmt schon die Vorzüge eines Teppanyaki Grills schmecken können. Für Laien ist ein Teppanyaki Grill einfach eine flache Grillplatte, auf der in dünne Scheiben geschnittenes Fleisch und Gemüse gegrillt wird. In diesem Artikel möchte ich Dir diesen japanischen Grill näher bringen und zeigen, worauf Du beim Kauf achten solltest.

Teppanyaki Glocke

 

Teppanyaki Grill: Definition

Teppanyaki ist ein moderner Stil der japanischen Küche, bei dem das Essen direkt vor den Augen der Kunden gegrillt wird. Das Wort Teppanyaki kommt von den japanischen Wörtern „Teppan“, der Stahlplatte, auf der die Gerichte gebraten werden, und „Yaki“, was gegrillt oder gebraten bedeutet. Außerhalb Japans oft als „Hibachi“ bezeichnet, besteht eine Teppanyaki-Mahlzeit aus verschiedenen Gängen mit Fleisch, Meeresfrüchten und Gemüse, die von einem erfahrenen Koch auf dem Tischgrill zubereitet werden. Obwohl Teppanyaki ursprünglich aus Japan stammt, wurde es in der ganzen Welt immer bekannter. Heute findest Du Teppanyaki Grills oder Teppan Grills auch in japanischen Restaurants in ganz Europa.

 

Wie funktioniert ein Teppanyaki Grill?

Das Prinzip des Teppanyaki Grills ist einfach: Das Grillgut wird auf einer sehr glatten, ebenen und heißen Stahlplatte gegrillt. Die Grillplatte selbst hat verschiedene Ausführungen: Einbaugerät, Standversion, Platte für den Ofen und Zusatz für den Grill im Garten. Darüber hinaus ist der Teppanyaki Grill als Elektrogrill erhältlich, kann aber auch mit Gas betrieben werden. Die Teppanyaki Grills, die Du in Restaurants findest, sind fest in der Küche installiert, es gibt aber auch Modelle, die Du für das Grillen zu Hause erwerben kannst. Hier eine kurze Zusammenfassung der Eigenschaften eines Teppan Grills:

 

  • Sie haben glatte Oberflächen, die entweder geschliffen oder poliert sind. Diese gewährleisten eine einfache Reinigung nach dem Gebrauch.
  • Die Kanten sind erhabene rostfreie Stahlplatten, die beim Grillen Deines Grillguts Ölenthalten.
  • Sie verfügen über herausnehmbare Edelstahlschubladen, die es ermöglichen, Abfall und Speisereste leicht zu entsorgen.
  • Sie haben auch typischerweise gusseiserne Gasbrenner in der Mitte der Grillfläche. Diese liefern Wärme zum Grillen.
  • Einige haben verschiedene Grillzonen. Wenn Du also Gemüße grillen möchtest, kannst Du die glatte Oberfläche benutzen und wenn Du Steaks möchtest, kannst Du die Grillfläche benutzen.
  • Die Mitte der Stahlplatte kann bis zu 220 Grad erreichen. Das ist genau die perfekte Temperatur, um Fleisch schnell anbraten zu können. Ein Herd oder Gasgrill müsste noch heißer sein, um die gleichen Ergebnisse zu erzielen.
  • Das Brennersystem lässt sich einfach einstellen, um die Kochtemperatur zu modulieren.
  • Da es sich um einen Elektrogrill handelt, ist er sehr umweltfreundlich, da Du zum Grillen keine Holzkohle benötigst. Ebenso ist ein Teppanyaki Grill sehr praktisch. Du brauchst nur eine Steckdose und schon bist Du startklar.
  • Ein Teppanyaki Grill ist einfach zu installieren und erfordert nur eine Bohrung zur Befestigung.
  • Mit einem Teppanyaki Grill benötigst Du nicht viel Öl.  Deshalb sind sie perfekt, wenn Du fettarmes und gesundes Essen zubereiten möchtest.
  • Einige Teppan Modelle verfügen über herausnehmbare Silikonfüße, wodurch das Rutschen auf Feldern mit Induktion verhindert wird.
Teppanyaki

Die Vorteile eines Teppanyaki Grills

Nachfolgend sind die Vorteile der Verwendung eines Teppan Grills aufgeführt:

  • Der Teppanyaki Grill eignet sich sehr gut für Partys und es macht sehr viel Spaß, mit ihm zu kochen.
  • Er kann sowohl drinnen als Tischgrill als auch draußen als eigenständiger Grill verwendet werden: Da alle elektrischen Komponenten gut befestigt und auch gut isoliert sind, kann der Teppan Grill überall sicher verwendet werden. Weitere Merkmale wie hochwertiger Edelstahl machen diese Art von Grill langlebig und in allen Klimazonen einsetzbar.
  • Kocht eine Vielzahl von Gerichten: Ein Teppan Grill kann alles nach der herkömmlichen japanischen Art des Kochens herrichten. Gemüse, Fleisch und sogar Meeresfrüchte lassen sich bequem zubereiten. Die Anzahl der Gerichte, die auf einem Teppanyaki Grill gebraten werden können, ist immens.
  • Multifunktionaler Platzsparer:  Ein Teppanyaki Grill kann als Wärmer oder zusätzlicher Platz für die Zubereitung verwendet werden, wenn nichts gebraten wird.
  • Energiesparend: Der Teppan Grill benötigt nur eine einzige Wärmequelle, und die gesamte Wärme wird auf die Speisen geleitet.
  • Gesund und Fettarm: Da alle Lebensmittel frisch zubereitet werden und Du nur wenig bis kein Öl für die Grillfläche benötigst, ist das Grillen mit einem Teppan Grill sehr gesund.
  • Universelles Design: Das Anheben und Bewegen der Pfannen sowie das Hin- und Herfahren in der Küche entfällt. Das Design des Teppan Grills erlaubt es auch körperlich eingeschränkten Personen, eine Mahlzeit in kurzer Zeit zuzubereiten.
  • Keine Chemikalien und geringer Wartungsaufwand: Du brauchst keine giftigen Materialien, um die Stahlplatten zu reinigen. Ein regelmäßiges Abwischen vor und nach dem Gebrauch reicht aus, um Deinen Teppan Grill in einem einwandfreien Zustand zu halten.

Was Du beim Kauf eines Teppanyaki Grills beachten musst

Es gibt viele Faktoren, die Du vor dem Kauf eines Teppanyaki Grills berücksichtigen musst. Obwohl es viele Modelle auf dem Markt gibt, ist es dennoch wichtig, dass Dein Grill Deinen Bedürfnissen und Deinem Budget entspricht. Aus diesem Grund habe ich nachfolgend die Kriterien zusammengestellt, die Du für Deinen ersten Teppanyaki Grill berücksichtigen solltest:

Größe: Es ist wichtig, die richtige Größe des Teppan Grills zu wählen. Je grösser die Grillfläche, desto teurer ist er natürlich auch. Deshalb solltest Du Dir Gedanken über die Anzahl der Zutaten machen, die Du kochen wirst und über die Größe der Portionen, die Du benötigen wirst. Kaufe nicht etwas für eine große Gruppe, wenn Du den Teppanyaki Grill nur für Deine Familie verwenden willst.

Reinigung: Das Kochen und Essen mit einem Teppanyaki Grill ist immer ein Genuss. Allerdings kann das Entfernen der Reste, die nach dem Kochen auf dem Grill zurückbleiben, eine Hürde sein. Deshalb solltest Du einen Teppanyaki Grill wählen, der leicht zu reinigen und platzsparend zu lagern ist.

Temperaturkontrolle: Die absolute Kontrolle über die Kochtemperatur ist ein Muss. Prüfe, ob die Temperatur des Teppanyaki Grills reguliert werden kann, um das Grillgut Deinen Vorlieben entsprechend zuzubereiten.

Hohe Hitze: Denke daran, dass beim Kochen von Fleischgerichten der äußere Teil knusprig sein muss, während das innere Fleisch gut durchgegart sein muss. Auch bei dünnen Steaks muss der Grill ausreichend heiß sein. Daher solltest Du einen Teppanyaki Grill wählen, der eine hohe Hitze erzeugen kann, besonders wenn Du dickes Fleisch grillst.

Haltbarkeit des Materials: Die besten Teppanyaki Grills werden aus Gusseisen, pulverbeschichtetem Stahl, Aluminiumguss und hochwertigem Edelstahl hergestellt.Schwerer Stahl ist sehr effektiv, wenn es um die Wärmeverteilung geht. Normaler Stahl und Gusseisen sind hingegen anfällig für Rost. Ein Teppanyaki Grill mit hochwertiger hitzebeständiger Lackierung ist eine Option, wenn Du Geld sparen möchtest, aber bedenke, dass die Farbe leicht absplittern und sich ablösen kann.

Sicherheit: Die umgebenden Konstruktionen sollten hitzebeständig sein. Die elektrischen Kabel sollten abnehmbar sein, was den Transport und die Reinigung erleichtert. Außerdem sollten die Griffe, Deckel und Abdeckungen gut isoliert sein, um Verbrennungen zu vermeiden.

 

Zusammenfassung

Teppan Yaki GrillMit dem Teppanyaki Grill kannst Du ganz einfach den Stil der japanischen Küche zu Dir nach Hause holen. Dank seiner größeren Grillfläche ist dies einer der besten Grills für Menschen, die es vorziehen, mehrere Mahlzeiten gleichzeitig zu kochen. Hinzu kommt, dass seine Stellen unterschiedlich heiß sind. In der Mitte erreicht er zum Beispiel bis zu 220 Grad, die ideale Temperatur, um Fleisch schnell zu garen.

 

Achte beim Kauf Deines Teppanyaki Grills auf Kosten, Langlebigkeit und Größe des Grills. Ich empfehle Dir eine mittlere Größe zu wählen, die irgendwo zwischen dem liegt, was Du in Teppanyaki Restaurants siehst und den kleinen elektrischen Grillplatten für den Innenbereich. Ein Teppanyaki Grill, der mindestens halb so groß wie Deine Herdplatte ist und eine Oberfläche die für Temperaturen zwischen 205 und 220 °C geeignet ist, ist für die meisten Privatköche ausreichend. Ob groß oder klein, ob Low-End oder High-End, stelle Dir unbedingt diese Fragen vor dem Kauf:

 

  • Werde ich den Grill innen, außen oder an beiden Orten benutzen?
  • Werde ich den Grill nicht nur zum Kochen im Teppanyaki-Stil verwenden?
  • Wie oft werde ich den Grill benutzen?

Jetzt, wo Du weißt wie ein Teppanyaki Grill funktioniert und worauf Du beim Kauf achten solltest, steht Deinem japanischen Grillerlebnis nichts mehr im Wege. Einen Teppanyaki Grill Vergleich gibt es hier.

Solis Tischgrill, Edelstahl-Grillplatte, Teppanyaki-Glocke, Zwei Heizzonen, Grillen und Dünsten, Teppanyaki at Home Grill…
Siemens HZ390512 Teppan Yaki / / Breite: cm
Siemens ET475FYB1E iQ500 Backofen- und Herdzubehör / Kochfeld / 40 cm breite Teppanyaki / edelstahl
Aeg 9441893196 Maxisense Plancha Grill, passend für Induktionskochfeld
Princess 01.102209.01.500 Economy Tischgrill/Teppanyaki-Grill mit Einer 43 x 23 cm großen Bratfläche, 1800 Watt, 102209, schwarz
ROMMELSBACHER Ceran Grill CG 2303/E - Made in Germany, Ceran Grillfläche, Temperaturen bis 380 °C stufenlos einstellbar, versenkbarer Knebel, Fettablaufrinne, Edelstahlgehäuse, 2000 Watt
Solis Teppanyaki Grill
Siemens HZ390512 Teppan Yaki Grill
Siemens iQ500 Vario/Domino Teppan Yaki Grill ET475FYB1E
AEG 9441893196 Maxisense Plancha Grill
Princess 01.102209.01.500 Economy Teppanyaki-Grill
ROMMELSBACHER Ceran Grill CG 2303/E
-
-
-
Preis nicht verfügbar
209,99 €
1.499,00 €
104,03 €
34,97 €
155,75 €
Solis Tischgrill, Edelstahl-Grillplatte, Teppanyaki-Glocke, Zwei Heizzonen, Grillen und Dünsten, Teppanyaki at Home Grill…
Solis Teppanyaki Grill
-
Preis nicht verfügbar
Siemens HZ390512 Teppan Yaki / / Breite: cm
Siemens HZ390512 Teppan Yaki Grill
-
209,99 €
Siemens ET475FYB1E iQ500 Backofen- und Herdzubehör / Kochfeld / 40 cm breite Teppanyaki / edelstahl
Siemens iQ500 Vario/Domino Teppan Yaki Grill ET475FYB1E
-
1.499,00 €
Aeg 9441893196 Maxisense Plancha Grill, passend für Induktionskochfeld
AEG 9441893196 Maxisense Plancha Grill
104,03 €
Princess 01.102209.01.500 Economy Tischgrill/Teppanyaki-Grill mit Einer 43 x 23 cm großen Bratfläche, 1800 Watt, 102209, schwarz
Princess 01.102209.01.500 Economy Teppanyaki-Grill
34,97 €
ROMMELSBACHER Ceran Grill CG 2303/E - Made in Germany, Ceran Grillfläche, Temperaturen bis 380 °C stufenlos einstellbar, versenkbarer Knebel, Fettablaufrinne, Edelstahlgehäuse, 2000 Watt
ROMMELSBACHER Ceran Grill CG 2303/E
155,75 €
Was ist ein Teppanyaki Grill?

Schreibe einen Kommentar