Seitdem der Teppanyaki auch in Europa bekannt geworden ist, kommen immer wieder neue Versionen des Grills auf den Markt. So gibt es Teppanyakis mit Gas, Teppan Elektrogrills, Teppanyakis für die Induktion, Teppanyakis aus Glas und viele mehr. Wer sich das erste Mal einen Teppan Grill zulegt, hat es nicht gerade einfach, den passenden Typ zu wählen. In diesem Artikel zeige ich Dir deshalb, welche Arten von Teppanyaki Grills auf dem Markt erhältlich sind und wie sie sich voneinander unterscheiden. 

 

Was sind die verschiedenen Arten des Teppanyaki Grills?

Es gibt mittlerweile eine große Auswahl an verschiedenen Teppan Grills. Sie unterscheiden sich in Größe, Material, Funktionen, Preis, Einbaumöglichkeiten, sowie in der Ausstattung. 

Teppanyaki mit Gas 

Steak vom Teppanyaki ElektrogrillEs gibt zwei Arten von gasbetriebenen Teppanyaki Grills: einen Tischgrill, den Du zum Kochen zu Hause verwenden kannst und eine eigenständige Teppan Grillstation für draußen. Der Teppan Tischgrill hat eine kleinere Grillfläche und wird normalerweise nur mit 2 Brennern geliefert. Der frei stehende Teppan Gasgrill hingegen ist mit einer größeren Grillfläche, mehr Brennern und Seitenablagen ausgestattet. Die seitlichen Einlegeböden können zusammengeklappt werden, wodurch mehr Platz für die Zubereitung beim Kochen und mehr Stauraum zur Verfügung steht. Tischgrill oder Standalone, die meisten gasbetriebenen Teppan Grillgeräte sind bereits mit Ablaufrinne für den Fleischsaft und Temperiersystem für eine gleichmäßige Hitzeverteilung ausgestattet. 

Sicherheitstipp: Wenn Du einen frei stehenden Teppan Gasgrill hast, musst Du dafür sorgen, dass er mindestens 1,5 Meter von Deinem Haus und anderen brennbaren Materialien entfernt aufgestellt wird. Es ist auch wichtig zu bedenken, dass Teppanyaki Gasgrills entweder aus einer Erdgasleitung oder aus einem Propangastank mit Brennstoff versorgt werden. Der Tank ist zwar transportabler, kann jedoch bei einem Leck gefährlich sein. Sowohl Erdgas als auch Propan sind ebenfalls nicht nachhaltige Brennstoffquellen. Sie sind zwar nicht krebserregend wie Kohle, tragen aber zur Umweltschädigung bei.

Teppan Elektrogrill

Die Teppan Elektrogrills sind in den letzten Jahren populärer denn je geworden. Sie haben sich den Ruf erworben, die gesündeste und am leichtesten zugängliche Art des Grillens zu sein. Im Gegensatz zu den Teppan Gasgrills benötigen Elektrogrills nur eine Steckdose, um betrieben zu werden. Nachdem sie angeschlossen wurden, heizen sich innerhalb von Minuten auf. Wie die Gasgrills unterscheiden sich auch die Teppan Elektrogrills in ihrer Größe. Es gibt elektrische Tischgrills mit kleineren Stahlplatten, was perfekt für kleine Familien ist. Es gibt auch große Teppan Elektrogrills, die für Außenbereiche konzipiert sind und sich ideal für Partys eignen. Darüber hinaus sind Elektrogrills sehr wartungsfreundlich. Die Ablaufrinne und die Grillplatte sind in der Regel abnehmbar und spülmaschinenfest. Sie haben auch eine bessere Hitzeverteilung und Temperaturregulierung. Sie sorgen für das schnellere und einfachere Anbraten von Gargut. 

Sicherheitstipp: Ich empfehle, die Verkabelung regelmäßig zu überprüfen, um Unfälle oder eine ungenügende Leistung zu vermeiden. Du kannst den Teppan Elektrogrill auch einfach in den Schränken aufbewahren, wenn er nicht in Gebrauch ist. 

Teppanyaki für Induktion

Fleisch vom Teppanyaki InduktionsgrillEine weitere Option ist die Teppan Grillplatte für die Induktion. Mit seinen relativ großen Edelstahlplatten kannst Du eine Menge Gargut gleichzeitig zubereiten. Dieser Typ eignet sich auch optimal zum Grillen von hitzeempfindlichen Speisen wie Gemüse und Fisch. Die meisten Teppanyaki Induktionskochfelder sind bereits mit Antihaftbeschichtung, Temperaturregelung und Ablaufrinne ausgestattet. 

Wenn Du nicht ausreichend Platz für ein separates Teppan Kochfeld hast, kannst Du auch einen Teppan Aufsatz für die Induktion wählen. Selbst wenn Du keinen Induktionsherd hast, diese Teppan Grillplatte funktioniert auch mit vielen Herdarten wie Ceran und Gas. Die ferromagnetischen Materialien der Grillplatte ermöglichen Dir den Teppan Aufsatz einfach über Dein Induktionsfeld zu legen. Er ist mit herausnehmbaren Silikonfüßen ausgestattet, um Unfälle zu verhindern und verfügt über eine hervorragende Temperaturregulierung und Hitzeverteilung für das schnelle Anbraten von Gargut. Dies verhindert auch das Anbrennen von Speisen, wie es bei der Verwendung von Bratpfannen häufig vorkommt. 

Wenn Du etwas mehr Budget investieren möchtest, hast Du auch die Möglichkeit, ein Teppan Kochfeld dauerhaft in Deinen Induktionsherd zu installieren. Einige Versionen verfügen sogar über eingebaute Zeitschaltuhren und Temperatursensoren. Ein Teppan Kochfeld kann direkt in den Arbeitsplatten installiert werden. Für die Installation benötigst Du jedoch einen professionellen Techniker. Abgesehen von den vielen Einbaumöglichkeiten bietet das Teppanyaki Induktionskochfeld auch noch eine unkomplizierte und leichte Reinigung. 

Teppanyaki aus Glas 

Es gibt auch Teppanyaki Grills, die mit einer Glasoberfläche ausgestattet sind. Die Grillplatten sind ultraglatt und nicht porös, daher wird beim Grillen nur wenig Fett benötigt. Seine Fähigkeit, eine hohe und gleichmäßige Temperatur zu erzeugen, sorgt auch dafür, dass Vitamine und Mineralien nicht entweichen können und das Grillgut sein natürliches Aroma behalten kann. Darüber hinaus sind die meisten Teppanyaki Grillplatten aus Glas mit einer speziellen Isolierung und Heizelementen ausgestattet. Dadurch wird sichergestellt, dass der Grill schnell eine hohe Temperatur erreicht und auch das Anbraten des Grillguts schneller vonstattengeht. Einige Versionen haben auch eine Touch-Oberfläche auf einer Seite des Grills. Damit kannst Du zwischen verschiedenen Grillarten wählen und die Temperatur und Garzeit je nach dem Grillgut, das Du zubereitest, anpassen. Diese Art von Teppanyaki findest Du meist in Imbissstuben und Cafés. Es gibt aber auch Versionen für den Haushalt. 

Teppanyaki Gericht

 

Fazit

Die oben beschrieben Modelle, sind nur einige der Teppanyaki-Versionen, die Du heute im Handel sehen wirst. Um Dir bei der Auswahl des für Dich und Dein Budget passenden Teppan Typs zu helfen, habe ich nochmals eine kleine Zusammenfassung für Dich erstellt:

Teppanyaki mit Gas: In Tischgrill- und Standalone-Version erhältlich. Perfekt, wenn Du einen unverwechselbaren Grillgeschmack für Dein Grillgut erreichen möchtest. Allerdings musst Du den Gastank immer auf Dichtheit prüfen, um Unfälle zu vermeiden.  

Teppan Elektrogrill: Ebenso in Tischgrill- und Standalone-Version erhältlich. Wenn Du nicht viel Budget und Platz in Deiner Küche hast, empfehle ich Dir den Elektrogrill. Er ist nicht nur budget- und umweltfreundlich, sondern macht das Grillen auch einfacher als je zuvor. 

Teppanyaki als Aufsatz fürs Induktionsfeld: Der Teppanyaki Grill bietet auch eine Menge Einbaumöglichkeiten für Induktionsherde. Du kannst ein separates Teppan Kochfeld kaufen, wenn Du genug Platz in Deiner Küche hast. Wenn Du genügend Budget hast, hast Du auch die Möglichkeit, den Teppan dauerhaft in das Induktionskochfeld zu installieren. Dies ist die langlebigste Version des Teppanyakis. Für diejenigen, die weniger ausgeben möchten, gibt es auch eine preiswerte Alternative: den Teppan Aufsatz für Induktionskochfelder. Er ist nicht nur günstig, er ist auch in Sekundenschnelle installierbar. 

Teppanyaki aus Glas: Als Tischgrill erhältlich. Mit seiner ultraglatten Grillplatte brauchst Du kein Öl vor und während dem Anbraten hinzuzufügen. Im Gegensatz zu anderen Teppan Arten, verfügt er auch über eine Touch-Oberfläche an der Seite des Grills, um die Temperatur zu regulieren. 

Bei der Auswahl Deines Teppan Grills empfehle ich auch darauf zu achten, ob das Zubehör wie der Spachtel und die Garglocke bereits im Lieferumfang enthalten sind. Die meisten Teppan Grills haben eine Antihaftbeschichtung und sind sehr empfindlich gegen Kratzer. Daher kannst Du den Spachtel Deiner Bratpfanne nicht für die Grillplatte verwenden. Andernfalls könntest Du die Beschichtung dauerhaft beschädigen. Um dies zu vermeiden, benötigst Du den Original Spachtel und die Garglocke des Herstellers. 

Preis-Leistungs-Sieger
Princess Economy Tischgrill - Teppanyaki-Grill, Bratfläche von 44 x 23 cm, 1800 Watt, 102209
Multigrill XXL Teppan-Yaki-Grill Tischgrill 1800 Watt Große Grillfläche 90 x 23 cm (Cool-Touch-Gehäuse, Kabel Thermostat abnehmbar, herausnehmbare Fett-Auffang-Schale für gesundes Grillen)
Solis Tischgrill, Edelstahl-Grillplatte, Teppanyaki-Glocke, Zwei Heizzonen, Grillen und Dünsten, Teppanyaki at Home Grill
ROMMELSBACHER Ceran Grill CG 2303/E - Made in Germany, Ceran Grillfläche, Temperaturen bis 380 °C stufenlos einstellbar, versenkbarer Knebel, Fettablaufrinne, Edelstahlgehäuse, 2000 Watt
Siemens ET475FYB1E iQ500 Backofen- und Herdzubehör / Kochfeld / 40 cm breite Teppanyaki / edelstahl
Princess Economy
Tristan XXL Multigrill
Solis
Rommelsbacher CG 2303/E
Siemens iQ500 Vario/Domino
Grillfläche: 43 x 23 cm
Grillfläche: 90 x 23 cm
Grillfläche: 40 x 30 cm
Grillfläche: 36 x 27 cm
Grillfläche: 52 x 40 cm
1800 Watt
1800 Watt
2 x 1000 Watt
2000 Watt
1900 Watt
Gewicht: 1,8 Kg
Gewicht: 3 Kg
Gewicht: 6,3 Kg
Gewicht: 4,5 Kg
Gewicht: 11 Kg
35,87 €
Preis nicht verfügbar
506,98 €
162,68 €
1.162,76 €
-
-
-
-
Preis-Leistungs-Sieger
Princess Economy Tischgrill - Teppanyaki-Grill, Bratfläche von 44 x 23 cm, 1800 Watt, 102209
Princess Economy
Grillfläche: 43 x 23 cm
1800 Watt
Gewicht: 1,8 Kg
35,87 €
-
Multigrill XXL Teppan-Yaki-Grill Tischgrill 1800 Watt Große Grillfläche 90 x 23 cm (Cool-Touch-Gehäuse, Kabel Thermostat abnehmbar, herausnehmbare Fett-Auffang-Schale für gesundes Grillen)
Tristan XXL Multigrill
Grillfläche: 90 x 23 cm
1800 Watt
Gewicht: 3 Kg
Preis nicht verfügbar
-
Solis Tischgrill, Edelstahl-Grillplatte, Teppanyaki-Glocke, Zwei Heizzonen, Grillen und Dünsten, Teppanyaki at Home Grill
Solis
Grillfläche: 40 x 30 cm
2 x 1000 Watt
Gewicht: 6,3 Kg
506,98 €
-
ROMMELSBACHER Ceran Grill CG 2303/E - Made in Germany, Ceran Grillfläche, Temperaturen bis 380 °C stufenlos einstellbar, versenkbarer Knebel, Fettablaufrinne, Edelstahlgehäuse, 2000 Watt
Rommelsbacher CG 2303/E
Grillfläche: 36 x 27 cm
2000 Watt
Gewicht: 4,5 Kg
162,68 €
Siemens ET475FYB1E iQ500 Backofen- und Herdzubehör / Kochfeld / 40 cm breite Teppanyaki / edelstahl
Siemens iQ500 Vario/Domino
Grillfläche: 52 x 40 cm
1900 Watt
Gewicht: 11 Kg
1.162,76 €
-
Welche Teppanyaki Typen gibt es?

Schreibe einen Kommentar